Latexfauna

Wir freuen uns über einen Neuzugang in der MOON-Familie. Mit Latexfauna präsentieren wir eine Indiepopband, die den musikalischen Sound der 80er wieder aufleben lässt.

Latexafauna – das sind vier Jungs aus der Ukraine, die sich 2015 bei einem Bier in einem Pub in Kyiv zu einer Band zusammen taten. Zum Teil kennen sich die Bandmitglieder bereits seit Ihrer Kindheit oder haben in anderen Formationen am Institut für Journalismus zusammen gespielt. Neben ihrer musikalischen Karriere arbeiten die Bandmitglieder noch in anderen Berufen, da aber ebenso weitesgehend mit der Kreativwirtschaft zu tun haben. Sänger Dima Zezyulin ist Texter in einer Werbeagentur, Bassist Les Dyman arbeitet als Journalist und Redakteur für die Online-Ausgabe der Zeitung “Spiegel der Woche” und Gittarist Kostya Levytskyy arbeitet für Kino und Theater als Regisseur und Schauspieler.

Latexfauna – das ist ungewöhnliche, spezifische Musik. Jeder Song hat etwas spezielles für sich. Die Texte sind leicht und einprägsam geschrieben und werde mit einer berauschenden, bunten Palette an Klängen und Gefühlen unterlegt.

Das Video zu “Surfer” der ersten Singleauskopplung aus dem Album “Season One” fand bereits große Beachtung. So wurde Regisseur Vladimir Zuravkin beim Internationalen Festival “Music Video Underground” im Mai in Los Angeles in der Kategorie “Beste Regie” nominiert.

Links:

Latexfauna auf Facebook – www.facebook.com/latexfauna

Latexfauna auf Youtube – https://goo.gl/M8b2CJ

Latexfauna auf Instagram – www.instagram.com/latexfauna

Musikdownload:

Album „Season One“:

Apple Music / iTunes – https://itun.es/de/8zvskb
Google Play – https://goo.gl/MprRQs

Amazon Music – https://goo.gl/g8Auum
Deezer – https://goo.gl/ne5vh9
Spotify – https://goo.gl/qoAmVB

 

0 46