Dilya - MOON Records Germany

Der Ukrainische Sänger, Komponist und Produzent DІLYA veröffentlicht sein neues Video zum Song “Schaslivy” und gab seine Zusammenarbeit mit dem größten ukrainischen Label Moon Records bekannt.

Das neue Singel “Schaslivy” wurde bereits in der Chartsendung “Selektsіya” bei Radio Jam FM vorgestellt und stieg bereits nach einer Woche um zehn Positionen.  Die Dreharbeiten zum Video fanden in Frankreich am Atlantik in einem kleinen, gemütlichen und schönen Ferienort Deauville statt. Bereits zum zweiten Mal arbeitet Dilya hier mit dem französischen Regisseur Bekkhan Teps.

Dilya ist mit 5 Alben hat, 40 Singles, etwa 20 Videos und viele Duette und Instrumentalkompositionen, die bei verschiedenen ukrainischen und ausländischen Labels veröffentlicht wurden, eine feste Größe im ukrainischen Musikbusiness.

“Wir fahren fort in großem Umfang in ukrainische Musik zu investieren” – sagt CEO von Moon Records Andriy Pasichnyk. “DІLYA ist ein außergewöhnliches Talent mit jahrelanger Erfahrung in einer Vielzahl von Musikstilen, wir sind von seiner Qualität überzeugt. Und seine neue Singel “Schaslivy”, die so schnell an Popularität gewinnt, ist für uns große Bestätigung. Wir konnten ihm einen guten Deal mit interessanten Konditionen vorgeschlagen. Es geht nicht allein um den Absatz von Musik und Promotion-Unterstützung, sondern auch um erhebliche finanzielle Unterstützung, die es dem Künstler ermöglicht neue Hits zu schreiben und Videoclips zu produzieren.”

“Nach der Veröffentlichung von” Schaslivy bei Jam FMklingelte mein Telefon. Es war Andrew Pasichnyk, der mir sagte, dass er von der Single begeistert ist und bat um ein Treffen, um über ein Angebot zu reden. Als Ergebnis haben wir eine, für beide Seiten, sehr gute Vereinbarung getroffen. Übrigens ist etwa 12 Jahren ähnliches passiert, Andrej rief mich and und dann haben wir drei Alben veröffentlicht. Ich bin sicher, dass sich die Geschichte wiederholt und unsere Zusammenarbeit ein Erfolg sein wird”, meint DІLYA.

Im Rahmen der Zusammenarbeit, werden alle früheren Arbeiten von Eduard Prystupa und seinen Projekten wie NeDilya unter seinem heutigen Künstlernamen DІLYA von Moon Records erneut  veröffentlicht. Des weiteren ist ein Album von bisher nicht veröffentlichtem Material namens “Singles” und ein “Best Of”-Album geplant.

0 26